Wilten West bekommt ein Mural

Noch bis 11. Februar wird in Wilten West über die Gestaltung der Hauswand der Andreas-Hofer-Straße 26 per Online-Voting abgestimmt.

Initiiert vom Marketingkreis Wilten West und mit Unterstützung der Stadt Innsbruck wurden Künstler eingeladen, am Gestaltungswettbewerb teilzunehmen. Die Künstler:innen Melanie Gandyra, Daniel Pfurtscheller und Manfred Fuschlbauer sind dem Aufruf gefolgt und haben ihre Entwürfe eingereicht.

Mit dem optimistischen und zukunftsorientierten Mural setzt Wilten West ein Zeichen dafür, dass Vielfalt durch Menschen gestaltet wird und Mensch-zu-Mensch Kommunikation auch in Zukunft bestehen wird.

Das Ergebnis des Votings fließt in die Jurysitzung im WEISRAUM Designforum ein, das die Einhaltung der Wettbewerbsrichtlinien von designaustria garantiert. Zu Ostern 2024 wird das Mural dann schon zu bewundern sein.

Hier nochmal die 3 Vorschläge:

Mural Vorschlag 3
Mural Vorschlag 3
Mural Vorschlag 2
Mural Vorschlag 2
Mural Vorschlag 1
Mural Vorschlag 1